Geschichte

Geschichte

Die WEBforce GmbH wurde 1996 gegründet. Im Jahr 2000 hatten die neuen Gesellschafter Willi Müller, Marlene Müller, Marco Reichmuth (Ing. FH) und Patrik Reichmuth (Ing. FH), die Möglichkeit den Internet Provider Webforce GmbH zu übernehmen. Da wir in Pfäffikon in unserem Rechenzentrum die neuen Anforderungen an ein modernes und sicheres Hochleistungs Data Center mit redundanten Anbindungen ans Internet, redundanter Stromversorgung usw. nicht mehr erfüllen konnten haben wir im Jahre 2008 unser Rechenzentrum an die Firma EvreyWare in Zürich Ausgelagert.

Die Firma EveryWare ist der führende Schweizer Internet und Service Provider für Geschäftskunden mit über 1‘500 Server. Dank diesem für uns sehr Wichtigen Entscheid, konnten wir uns wieder vermehrt auf die Entwicklung von, individueller Software, webbasierter Software und Datenbank Anwendungen konzentrieren. Anfang 2009 sind wir von Päffikon nach Wollerau gezogen. Seit dem Jahr 2013 haben wir diverse Web-Projekte mit Responsiven Webdesign, HTML5, CSS3, und jQuery realisiert.